Ehe & Ehejubiläum 2017-10-15T19:26:44+00:00

Ehe

Was tun wenn …

… Sie heiraten möchten?

Wenn zwei Personen sich trauen lassen möchten, ist das ein öffentliches Zeichen, dass sie ihren Lebensweg gemeinsam gehen wollen. Das Sakrament der Ehe stellt diesen Schritt unter den besonderen Segen Gottes. So ist die kirchliche Eheschließung ein bedeutender Schritt im Leben von zwei Menschen.

Zur Vorbereitung der Eheschließung findet im Vorfeld ein Gespräch mit dem Priester statt. Dabei wird neben den Formalitäten auch die Gestaltung der Feier in der Kirche besprochen.

In unserer Pfarrei ist eine Eheschließung in den Kirchen St. Antonius, St. Elisabeth, St. Heinrich und St. Marien möglich – nach Rücksprache aber auch in der Ss. Simon und Judas Kirche, in der Kapelle des Benediktushofes und in der Kapelle in Hülsten.

Zur Vorbereitung empfehlen wir den angehenden Ehepaaren die Teilnahme an einem Ehe-Seminar. Weitere Auskünfte dazu erhalten Sie im Pfarrbüro.

Ehejubiläum

Was tun wenn …

… Sie ein Ehejubiläum feiern möchten?

Ihre Hochzeit liegt schon 25, 50, 60. … Jahre zurück und Sie möchten diesen besonderen Tag nicht nur im Kreise Ihrer Familie und Freunde, sondern auch mit einem Gottesdienst feiern?

Wenn Sie Ihr Ehejubiläum in einer unserer Kirchen feiern wollen, stimmen Sie bitte mit unserem Pfarrbüro einen Termin ab. Der Priester, der den Gottesdienst feiert, wird sich dann rechtzeitig bei Ihnen melden und mit Ihnen ein Gespräch führen. Bei diesem Gespräch können Sie auch den Jubiläumsgottesdienst besprechen.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, im Rahmen eines „normalen“ Gemeindegottesdienstes oder im Anschluss daran den Segen empfangen.