Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musik in d‘ Lüchterkark 2022
FOLK MEETS CLASSIC unter 2G-Regeln

Am Sonntag, 16. Januar 2022 laden der Förderverein St. Antonius und die Pfarrgemeinde St. Heinrich wieder zur Musik in
d´Lüchterkark um 17.00 Uhr in die St. Antonius-Kirche, Klein Reken ein. Der Zutritt erfolgt unter 2G-Regeln, während des Konzertes ist eine medizinische Maske zu tragen und es gelten Abstandsregelungen wie bei den Gottesdiensten. Der Eintritt ist
frei, am Ausgang wird um eine Spende zur Kostendeckung gebeten.
„Macht überall die Kerzen an, denkt auch an die, die uns schon vorausgegangen sind. Die Hoffnung wird jedem gewahr, die Zeit der Lichter ist wieder da. Bringt Wärme in diese kalte Welt mit Saitenspiel und Gesang, damit wir und unsere Kinder eine Zukunft haben – damit wir weiter auf unserer Mutter Erde leben können.“
Diese Botschaft trägt die „Musik in d‘ Lüchterkark – FOLK MEETS CLASSIC“ in die Welt hinaus. Seit Jahren ist sie im Nordwesten eine Kultveranstaltung von außergewöhnlicher musikalischer Vielfalt. Vom Christmas Carol über bekannte Arien aus Oper und Oratorium, vom Winterfolk aus Skandinavien und weihnachtlichen Volksliedern bis hin zu feuriger Flamencomusik – das alles gibt es hier zu hören.
Ein Meer von Kerzen erhellt stimmungsvoll die Kirchen, in denen Lieder zu Advent und Weihnacht, sowie winterliche Songs von den Menschen zwischen Moor und Meer erklingen. Die „Musik in d‘ Lüchterkark“ ist ein grenzübergreifendes Crossover-Projekt um die Friesenfolker der Gruppe LAWAY, die 2019 ihr 40-jähriges Jubiläum feierte. Besondere Höhepunkte bringen Borkums singender Wattführer Albertus Akkermann, der Flamencogitarrist Manuel Bunger und die Global-Folker von La Kejoca mit ein.

CARMEN BANGERT – Gesang, Drehleier, Banjolele, Whistle
KENO BRANDT – Gesang, Bass, Gitarre, Keltische Harfe, Cajon
JONA RÖLLEKE – Gesang, Violine, Gitarre
ALBERTUS AKKERMANN – Gesang, Akkordeon
MANUEL BUNGER – Gesang, Flamencogitarre
JÖRG FRÖSE – Gesang, Mandoline, Cister, Geige, Gitarre, Whistle, Mundharmonika
ein LAWAY – La Kejoca – Triangel – Konzertprojekt

in Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Heinrich und dem Förderverein St. Antonius, Klein Reken
weitere Informationen auf www.laway.de