Abendmahl und Fußwaschung gehören unmittelbar zusammen.

Vielleicht kann uns in dieser Krise, wo wir kein gemeinsames kultische Mahl feiern können, bewusst werden, dass beides unmittelbar zusammengehört.
Liturgie ohne gelebte Nächstenliebe (Caritas) ist hohl.