Über Thomas Hatwig

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Thomas Hatwig, 157 Blog Beiträge geschrieben.

Patronatsfest – Hl. Heinrich

Am 13. Juli ist der Gedenktag unseres Pfarrpatrons, dem Heiligen Heinrich. Darum haben wir an diesem Sonntag einen festlichen Gottesdienst gefeiert. Heinrich, der letzte männliche Spross des sächsischen Herrscherhauses, ist 973 in Hildesheim geboren und wurde vom hl. Wolfgang von Regensburg erzogen. 1002 wurde er deutscher König, 1004 König von Italien, und 1014 krönte Papst Benedikt VIII. ihn zum römischen Kaiser. Heinrich war ein gebildeter und zielbewusster Staatsmann. Er baute das System der Reichskirche weiter aus und besetzte die italienischen und deutschen Bistümer mit ausgezeichneten Männern. Er unterstützte die Klosterreformen, stellte das Bistum Merseburg wieder her und gründete Bamberg als Missionsbistum, aber auch als Stützpunkt der kaiserlichen Macht. - Seine Gemahlin Kunigunde war eine Tochter des Grafen Siegfried von Lützelburg (Luxemburg). Sie erhielt 1014 ebenfalls die Kaiserkrone und nahm starken Anteil an der Regierung. Die Ehe blieb kinderlos. Nach Heinrichs Tod (13. Juli 1024) wurde Kunigunde Nonne in dem von ihr gegründeten Kloster Kaufungen. Dort starb sie 1033 (oder 1039). Sie wurde an der Seite Heinrichs im Dom von Bamberg beigesetzt. Quelle: Schott Messbuch weitere Informationen zum heiligen Heinrich finden sich im ökumenischen Heiligenlexikon: https://www.heiligenlexikon.de/BiographienH/Heinrich_II.html

2020-07-12T12:09:54+02:00

Verabschiedung der Kita-Leitung St. Antonius

In einer kleinen Feierstunde in den neuen Räumlichkeiten der dritten Gruppe wurde heute Rafaele Tersteeg-Hinsken als Leiterin der Kindertagesstätte St. Antonius in Klein Reken verabschiedet. Nach 25 Jahren und 11 Monaten als Leiterin beginnt für sie damit ein neuer Lebensabschnitt voller Freiheit, neuer Möglichkeiten und Genuss. In dieser langen Zeit hat Frau Tersteeg-Hinsken sehr viele Kinder in Klein Reken geprägt und den Umzug in die neue Kita begleitet. Nun bleibt ihr mehr Zeit für die eigenen Enkelkinder. Josef Schürmann (nicht im Bild, sondern Fotograf) und Lothar Knippschild vom Personalausschuss der Kirchengemeinde St. Heinrich sowie Pfr. Thomas Hatwig bedanken sich bei Rafaele Tersteeg-Hinsken sehr für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in all den Jahren. Simone Rickert (2.v.l.) wird kommissarisch die Leitung der Kindertagesstätte übernehmen. Der Personalausschuss ist derzeit bemüht eine gemeinsame Verbundleitung für alle vier katholischen Kindertagesstätten der Kirchengemeinde in Reken zu finden. Eine ausführliche Stellenausschreibung findet sich hier.

2020-07-10T17:57:13+02:00

Schützenfestmesse und Kranzniederlegung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft

Alles wie immer? - fast... Das Schützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft Reken e.V.muss in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen. Dennoch haben wir im Park am Ehrenmal einen feierlichen Gottesdienst mit Kranzniederlegung gefeiert. Vielen Dank an die Musikverein Blaskapelle Reken e.V. für die musikalische Gestaltung. Vielen Dank an Heinz Habers für die Fotos!

2020-07-06T17:13:30+02:00

Lauschpause – Menschen zum Zuhören gesucht

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen? Sie hören gerne zu und sind ein emphatischer Mensch? Sie möchten gerne etwas Zeit ehrenamtlich investieren? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Projekt „LAUSCHPAUSE“ ein. Damit bieten wir unseren Patienten im Klinikum Westmünsterland, die keinen oder nur wenig Besuch erhalten, eine Anlaufstelle mit Gesprächspartnern, die Zeit zum Zuhören haben und das Verständnis, sich mit einer Erkrankung auseinanderzusetzen. Einfach da sein, zuhören, ein freundliches Lächeln, ein aufmunternder Händedruck – ein wichtiges Element im Heilungsprozess. Vor Beginn der Tätigkeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Schulung in den Bereichen Gesprächsführung, Nähe – Distanz und zum Thema Datenschutz. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Diakon Klaus Elsner · Telefon: 02861 97 70 943 · 02861 97 1001 klaus.elsner@hospital-borken.de Gudrun Weber · Turmstraße 14 · 46325 Borken · Telefon: 02861 945-818 gemeindecaritas@caritas-borken.de

2020-07-06T17:12:06+02:00

Wir suchen Unterstützung in unserem Familienzentrum Kleeblatt

Für die Kleinsten unserer Gemeinde suchen wir neue Mitarbeiter/-innen in unseren Kindertagesstätten. Fachkraft gem. § 1 der Personalvereinbarung zum KiBiz (m/w/d) Verbundleitung (m/w/d) Einrichtungsleitung (m/w/d) Die ausführlichen Stellenausschreibungen finden sich hier: Wir freuen uns auf die Bewerbungen. Fachkraft Verbundleitung Einrichtungsleitung

2020-06-26T14:12:07+02:00

Dich schickt der Himmel (Video)

Der Familiengottesdienstkreis St. Antonius hat an diesem Wochenende einen Mehrgenerationengottesdienst zum Thema: Dich schickt der Himmel! gestaltet. Herr, unterwegs hast du viele Menschen getroffen und hattest Mitleid mit ihnen, weil sie müde und erschöpft waren. Du hast dich von ihrer Not berühren lassen und hast nicht weggeschaut. Auch uns begegnet so viel Leid und Not in der Welt. Das Gefühl der Ohnmacht überkommt uns und lähmt uns gegenüber all diesem Elend. Du hast dich nicht damit abgefunden. Dein Mitleid war nicht nur ein frommes Gefühl. „Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter“, sagst du. Die Ernte ist groß. Das heißt: Viele erwarten Hilfe, aber es fehlt an Helfern. Deshalb sagst du uns, wir sollen Gott um mehr Helfer bitten, um mehr Menschen, die auf die Not der anderen eingehen. Du selbst hast Schritte unternommen, um mehr Helfer zu haben. Ganz klein hast du angefangen. Du suchtest dir gerade mal zwölf Mitarbeiter und sandtest sie aus. Heute, ja jetzt, in dieser Stunde sendest du uns, Arbeiter in deiner Ernte zu sein. Du sendest uns zurück in unsere Arbeit, in unsere Beziehungen, in unsere zahlreichen Aufgaben. Dort, mitten im Alltag, sollen wir von unserem Glauben, unserer Hoffnung und von unserer Liebe erzählen. Dort, mitten im Leben können wir Zuversicht und Vertrauen wecken, helfen und heilen. „Es gibt viel zu tun“ – auch bei uns.

2020-06-13T16:46:37+02:00