Kindertageseinrichtung St. Antonius

Die Kita St.Antonius befindet sich im Ortsteil Klein Reken. Früher wurden 46 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen („Arche“ und „Regenbogen“, in der inklusiv gearbeitet wird) von ausgebildetem Fachpersonal begleitet und betreut. Zum 01.08.2020 wurde unsere Kita um eine 3.Gruppe „Sonnenschein“ erweitert, so dass jetzt bis zu 60 Kinder (U-2 / U-3 und Ü-3) genügend Platz zum Spielen und zum Wohlfühlen haben.

Zu den Gruppenräumen gehören die großzügigen, hellen Nebenräume, die Garderoben und die Sanitär- und Pflegebereiche. Weitere Räume, in denen sich die
Kinder frei entfalten können, sind ein Bällebad und ein Kuschelnest, der Snoezelenraum und ein großer, gut ausgestatteter Bewegungsraum. Alle Räume
können von den Kindern täglich genutzt werden. Ein besonderes Raum-Highlight ist das offene, gläserne Kinder-Café, in dem sich die Kinder zum Frühstück und zum Mittagessen aus zwei Gruppen treffen. Die dritte Gruppe hat eine eigene integrierte großzügige Küche, die für das Frühstück und das Mittagessen genutzt wird. Des Weiteren sind noch die Schlaf- und Ruheräume vorhanden. Auf dem Außengelände können die Kinder ihrem Spiel- und Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Die unterschiedlichen Spielebenen und der großzügige Matschbereich bieten den Kindern nicht nur das Spielen und Experimentieren, sondern auch gleichzeitig die Möglichkeit zur Interaktion, Förderung der sozial-emotionalen Entwicklung, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbständigkeit.

Wir arbeiten nach einem „teiloffenen Konzept“. Die Kinder aus allen drei Gruppen können in allen Spielbereichen miteinander in Kontakt treten. Ziel unseres Ansatzes ist es, die Bedürfnisse der Kinder zu erkennen, um sie dort abholen zu können, wo sie gerade stehen. Wir sehen uns als Wegbegleiter und geben neue Impulse, damit die Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftlichen Persönlichkeiten heranwachsen werden. Wir ermöglichen den Kindern, aus sich heraus aktiv zu handeln, fördern ihre Spontanität und Bewegungsfreiheit, machen ihnen Mut, ein gesundes Selbstvertrauen zu entwickeln. Gefühle werden ernst genommen und Konfliktlösungen werden angeboten. Die pädagogischen und organisatorischen Bedürfnisse der Kinder und ihren Familien werden berücksichtigt.
Alles in allem ist unsere pädagogische Arbeit ganzheitlich orientiert. Weiterhin lehnen wir uns am christlichen Menschenbild an und unterstützen die Kinder,
gemeinschaftlich zu handeln.

Aktive Eltern-Kooperation ist uns ein großes Anliegen. Elternsprechtage, Hospitationen, Elternabende u.v.m. werden daher in den Jahresablauf eingebunden. Für neue Ideen und Impulse finden Sie stets ein offenes Ohr, aber auch für konstruktive Kritik, denn nur so kann die Kita-Arbeit lebendig bleiben.

Seit 2008 gehört die Kita St.Antonius dem Familienzentrum „Kleeblatt“ an, in dem alle vier katholischen Kindertageseinrichtungen aus Reken sehr gut vernetzt sind und vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag von 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr

Unsere Betreuungszeiten /Buchungsstunden

25 Wochenstunden von 7.15 – 12.15 Uhr
35 Wochenstunden von 7.15 – 12.15 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr (geteilt) oder
35 Wochenstunden von 7.15 – 14.15 Uhr (im Block)
45 Wochenstunden von 7.15 – 16.15 Uhr (ganztags)

Für die zwei letzten Betreuungsmodelle wird den Kindern täglich ein Mittagessen angeboten mit anschließender Siesta – Ruhephase – Entspannung – oder Mittagschlaf.

Sie möchten mehr über uns erfahren?
Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Anmeldungen sind nach Absprache und Termin-Vereinbarung möglich.

Ansprechpartnerin ist unsere kommissarische Kita-Leiterin: Simone Rickert, Telefon 02864-3229690.

Simone Rickert
kommissarische Leiterin

Kindertageseinrichtung St. Antonius
Dorfstraße 24
48734 Reken

Telefon: 02864-3229690
E-Mail:  kita.stantonius-reken@bistum-muenster.de