Pfarreirats- und Kirchenvorstandswahlen

Die Wahlunterlagen für die Allgemeine Briefwahl sollten bis zum 27.10. bei jedem Wahlberechtigten per Post ankommen. Wer keinen Wahlbrief erhalten hat, kann sich bis zum 03.11. im zentralen Pfarrbüro melden. Die Stimmabgabe ist bis zum 07.11. um 12 Uhr im zentralen Wahlbüro (Kirchstraße 13) möglich. Hier finden sich noch einmal die Kandidatinnen und Kandidaten mit den Hinweisen in welchem Gemeindeteil sie wohnen.

2021-10-13T18:07:16+02:00

Neue Einrichtungsleitung in der Kita St. Antonius

Birgit Heermann ist die neue Einrichtungsleitung in unserer Kita St. Antonius im Familienzentrum Kleeblatt. Nachdem die ehemalige Einrichtungsleiterin Elke Zausch die neue Verbundleitung im Familienzentrum wurde, konnte wir kurzfristig Birgit Heermann für diese Aufgabe gewinnen. Lothar Knippschild vom Kirchenvorstand, die Verbundleitung Elke Zausch und Pastor Thomas Hatwig haben sie an ihrer neuen Wirkungsstätte begrüßt. Damit ist nun das Team der Einrichtungsleitungen im Familienzentrum wieder komplett.

2021-10-01T11:29:57+02:00

Erntedankfest 2021 in der Reithalle

Am kommenden Sonntag, dem 03. Oktober, laden wir als katholische und evangelische Kirchen in Reken zum Erntedankgottesdienst um 10 Uhr in die Reithalle in Groß Reken, Berge 12, ein. Wir wollen Gott danken für die Erntegaben. Die Landfrauen werden wieder den Erntedankaltar schmücken, die Mini- und Maxifinken, unter der Leitung von Udo Nobis, übernehmen die musikalische Gestaltung. Im Anschluss an den Gottesdienst wird Pastor Thomas Hatwig Ross und Reiter segnen. Dann erwartet uns ein buntes Programm. Auch für die Verpflegung ist gesorgt.  Danke sagen wir dem RFV Reken für die Einladung und die Organisation.

2021-09-30T12:50:18+02:00

Messdiener waren im Kletterwald

Am Samstag, 25. September, waren 31 Messdienerinnen und Messdiener aus allen Ortsteilen unserer Gemeinde im Kletterwald am Pröbsting See. In einer ersten Einheit wurden wir von zwei Teamern begleitet. Es ging darum, das Gruppengefühl spielerisch zu stärken. Durch Zusammenarbeit konnten die Kinder und Jugendlichen verschiedene Aufgaben lösen und hatten viel Spaß dabei. Nach einer Mittagspause ging es dann in den eigentlichen Kletterwald, wo sich auch 3 Gruppenleiter und weitere fünf Erwachsene der Gruppe anschlossen. In unterschiedlichen Teams bewegten sich unsere Messdiener teils in schwindelnder Höhe und bewiesen auch viel Mut. Es war schön, zu beobachten, wie die Älteren die Jüngeren mitnahmen und unterstützten. Ob Seilbahn-, Fitness- oder Baumwipfelparcours, keiner schien zu hoch oder zu schwierig zu sein. Nach mehr als drei Stunden Klettern, ging es zurück nach Reken. Wir sind uns einig, dass es ein toller und erlebnisreicher Tag war der unsere Messdienergemeinschaft gestärkt hat. Danke allen, die mitgefahren sind und auch den Eltern, die den Fahrdienst übernommen haben oder mitgeklettert sind.

2021-09-26T22:03:44+02:00

Atme in uns, heiliger Geist

"Atme in uns, heiliger Geist" - unter diesem biblischen Leitwort machten sich am zweiten Septemberwochenende Rad- und Buspilger der Kirchengemeinde St. Heinrich auf den Weg nach Kevelaer zum Gnadenbild Marias, die dort als "Trösterin der Betrübten" verehrt wird. Das Leitwort wurde dabei an verschiedenen Stellen der Wallfahrt immer wieder aufgegriffen. So spielte das bewusste Ein- und Ausatmen bei den Impulsen auf dem Radweg, beim Kreuzweg und natürlich auch beim gemeinsamen Gottesdienst am Sonntagmorgen eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus kamen persönliche Gespräche und das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz. Pastor Thomas Hatwig dankte nach dem Gottesdienst in Kevelaer nicht nur den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sondern auch dem Vorbereitungsteam für die Organisation der 13. Kevelaer-Wallfahrt.

2021-09-24T10:59:52+02:00

neue Verbundleitung Elke Zausch

Am 01. September 2021 hat Frau Elke Zausch die Stelle der Verbundleitung des Familienzentrums Kleeblatt der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Heinrich übernommen. Das Familienzentrum Kleeblatt besteht aus den vier Kindertageseinrichtungen St. Antonius (Klein Reken), St. Elisabeth (Bahnhof Reken), St. Heinrich (Groß Reken) und St. Marien (Maria Veen). Die Einrichtungsleitungen und Eltern der Kita Sankt Antonius in Klein Reken kennen sie schon, da sie seit August 2020 im Gruppendienst und ab Januar 2021 als Einrichtungsleitung in eben genannter Kita tätig war. Frau Zausch ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat eine 19-jährige Tochter. Aufgewachsen ist sie in Lembeck und dort wohnt sie seit einigen Jahren auch wieder. Ihr Studium der Sozialpädagogik hat sie 1996 mit dem Berufsanerkennungsjahr abgeschlossen. Insgesamt war sie 24 Jahre beim Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e.V. angestellt und übernahm dort sowohl die Leitung einer Einrichtung für Kinder im Alter von 0-3 Jahren, die ständige Stellvertretung einer 5-gruppigen Kita als auch die freigestellte Leitung einer Einrichtung mit 70 Kindern im Alter von 3-14 Jahren. In den letzten Jahren wurde ihr Wunsch jedoch immer größer, in unmittelbarer Wohnortnähe zu arbeiten. Mit der Anstellung in der Kita Sankt Antonius ist dies in Erfüllung gegangen. Nun freut sich Frau Zausch auf das neue Aufgabengebiet und auf viele neue Begegnungen in den Kindertageseinrichtungen und in der Pfarrei. Wichtig ist ihr dabei eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Das Team der Einrichtungsleitung (Beate Ehrlichmann, Birgit Wenning und Hedwig Niewerth) freuen sich auf die Zusammenarbeit im Team und haben Elke Zausch mit den Vertretern des [...]

2021-09-01T15:38:18+02:00
Nach oben