Krippensingen

Im vergangenen Jahr gab es den Maskenball im Krippenstall. Welche Geschichte mögen uns unsere Krippenfiguren in diesem Jahr erzählen und welche Weisheit uns kundtun? Wer Antworten auf diese Fragen will, ist herzlich eingeladen zum Krippensingen am kommenden Sonntag, 23. Januar um 18 Uhr in der St. Heinrich Kirche.

2022-01-20T21:57:47+01:00

Wir suchen für unsere Kitas Unterstützung

Die Kath. Kirchengemeinde St. Heinrich, Reken sucht für ihre Kindertageseinrichtung St. Antonius, Klein Reken im Familienzentrum Kleeblatt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft gem. § 2 Abs. 2 oder 3 der PersVO zum KiBiz (m/w/d) (staatl. anerkannter Erzieher, staatl. anerkannter Heilerziehungspfleger, staatl. anerkannter Sozialpädagoge oder Kinderkrankenpfleger) in Teilzeit mit einem wöchentlichen Beschäftigungsumfang von bis zu 66,667 % (zzt. 26,00 Stunden). Und für die Kindertageseinrichtung St. Heinrich, Groß Reken eine Ergänzungskraft gem. § 2 Abs. 4 der PersVO zum KiBiz (m/w/d) (staatl. geprüfter Kinderpfleger, Sozialassistent, Heilerziehungshelfer) in Teilzeit mit einem wöchentlichen Beschäftisgungsumfang von 51,282 % (zzt. 20,00 Stunden) bis zu 76,923 % (zzt. 30,00 Stunden) Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz in einem engagierten und kompetenten Team sowie die Möglichkeit individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Die Kirchengemeinde ermöglicht die Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten und Zeitwertkonten im Rahmen des Lebensarbeitszeitmodells „Deine Zeit. Dein Leben“. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das Dienstradleasing über die Firma „JobRad“ in Anspruch zu nehmen.  Wir wünschen uns fachlich qualifizierte, kooperative und engagierte Mitarbeiter, die dem Auftrag einer katholischen Kindertageseinrichtung gerecht werden und Interesse am kreativen Umgang mit Kindern, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität mitbringen. Die Vergütung sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen richten sich nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO, vergleichbar TVöD). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem pfarramtlichen Zeugnis schriftlich oder per E-Mail an folgende Adresse: Verbundleitung der Kath. Kirchengemeinde St. Heinrich Frau Elke Zausch Kirchstraße 13 48734 Reken. [...]

2022-01-23T10:19:55+01:00

Das war das Jahr 2021

82 Kinder und ein Erwachsener wurden getauft. 68 Kinder haben die erste Heilige Kommunion gefeiert. 78 Jugendliche haben die Firmung empfangen. 10 Paare haben geheiratet. Leider haben viele Paare wegen der Pandemie abgesagt. 8 Paare haben ein Ehejubiläum gefeiert. 1 Person ist wieder in die Kirche aufgenommen worden. 94 Gemeindemitglieder sind gestorben. 97 Menschen sind aus unserer Kirche ausgetreten. 7 % haben durchschnittlich die Gottesdienste besucht. 9.707 Gemeindemitglieder gehören zu unserer Kirchengemeinde St. Heinrich. Das sind leider 122 weniger als vor einem Jahr.

2022-01-01T16:41:12+01:00
Nach oben